Verleihung der Ehrenamtsmedaille an Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Groß Behnitz

Datum:
Heute durfte ich gemeinsam mit Bürgermeister Manuel Meger, Stadtwehrführer Jörg Meyer und Ortswehrführer Danny Lück Ehrenamtsmedaillen an Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Groß Behnitz überreichen.

In Brandenburg engagieren sich derzeit fast 39.000 ehrenamtliche Einsatzkräfte und stehen für etwa 1.800 Freiwillige Ortsfeuerwehren bereit. Hinzu kommen mehr als 15.000 Kinder und Jugendliche, die in späteren Jahren den freiwilligen Dienst übernehmen sollen.
In der Summe sind das unbezahlbare Werte und Leistungen, die wir mit den Freiwilligen Feuerwehren im Land haben. Deswegen ist es so wichtig, auch die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr in Groß Behnitz angemessen zu würdigen. Zusammen haben die drei Kameradinnen und fünf Kameraden beachtliche 180 Jahr Dienst für ihren Ort geleistet. Geehrt wurden heute: Löschmeisterin Kathrin Labitzke, seit 2001 Mitglied (20 Jahre TDM in Bronze) der Freiwilligen Feuerwehr, Oberfeuerwehrfrau Melina-Sophi Sachs, seit 2011 Mitglied (10 Jahre TDM in Kupfer) der Freiwilligen Feuerwehr, Hauptfeuerwehrfrau Marie-Christin Wegner, seit 2011 Mitglied (10 Jahre TDM in Kupfer) der Freiwilligen Feuerwehr, sie ist Jugendwartin für die Einheiten Groß und Klein Behnitz, Oberlöschmeister Rüdi Börner, seit 1981 Mitglied (40 Jahre TDM in Gold) der Freiwilligen Feuerwehr, Oberfeuerwehrmann Andreas Gerth, seit 2001 Mitglied (20 Jahre TDM in Bronze) der Freiwilligen Feuerwehr, Hauptfeuerwehrmann Andreas Schulz, seit 1999 Mitglied (20 Jahre TDM in Bronze) der Freiwilligen Feuerwehr, Hauptlöschmeister Jan Schirrmacher, seit 2001 Mitglied (20 Jahre TDM in Bronze) der Freiwilligen Feuerwehr und stellv. Ortswehrführer seit 2015 und Hauptfeuerwehrmann Olaf Möhring, seit 1981 Mitglied (40 Jahre TDM in Gold) der Freiwilligen Feuerwehr.