Offener Brief an solidarische Havelländerinnen und Havelländer

Datum:

Sechzig Menschen aus Politik und Gesellschaft des Havellands haben gemeinsam einen offenen Brief für ein solidarisches Havelland verfasst und veröffentlicht. Sie richten sich darin an alle Havelländerinnen und Havelländer „die sich haben impfen lassen; an alle die dies noch vorhaben; an alle, die verantwortungsvoll Masken tragen; an alle, die sich und ihre Familien regelmäßig testen und an alle die ihre sozialen Kontakte wieder vermehrt einschränken oder online pflegen“. Neben mir hat u.a. auch meine Fraktionskollegin Katja Poschmann und die Havelländer SPD-Bundestagsabgeordnete Sonja Eichwede den Brief unterzeichnet.

Auf der Homepage www.solidarisches-havelland.de gibt es den offenen Brief in voller Länge und kann mitgezeichnet werden.