Endlich wieder Landpartie!

Datum:

Die Brandenburger Landpartie ist die besucherstärkste Veranstaltung im ländlichen Raum Brandenburgs. Nach der Corona-Pause öffneten in diesem Jahr landesweit mehr als 200 Landwirtschafts- und Gartenbaubetriebe und Akteure des ländlichen Raums ihre Tore.

Ich war im Havelland unterwegs. Gemeinsam mit Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke, Landesbauernpräsident Henrik Wendorff und Dirk Peters, Vorsitzender des Kreisbauernverband Havelland und Geschäftsführer der Agro-Farm GmbH Nauen, hatten wir ein gutes Gespräch zur aktuellen Lage der Landwirtschaft. Die Folgen des Ukraine-Krieges und viele Kostensteigerungen aber auch die Situation des Landeswasserhaushaltes standen ebenso im Fokus.

 

Der Jugendhof Brandenburg e.V. in Berge feierte sein 30-jähriges Bestehen mit vielen Gästen und Wegbegleitern. Auch hier kam der Ministerpräsident zu Besuch und würdigte die Arbeit vor Ort. Der Jugendhof überreichte ein selbstgebautes Insektenhotel, das in der Staatskanzlei aufgestellt werden soll.